"Ohne Geld kein Deal"

(ohne "Deal" nützt uns bald alles Geld der ganzen Welt nichts mehr)

 

EU-Kommission fordert weitere Milliarden fürs Klima

Brüssel (sda) Ohne Geld wird es laut der EU-Kommission kein neues Klimaabkommen als Nachfolge von Kyoto geben. Zur Verringerung der Treibhausgasemissionen forderte Brüssel zusätzliche weltweite Investitionen von 175 Milliarden Euro (ca. 191 Mrd. Franken)

 

HILFSFONDS:

Die rund 190 Staaten einigten sich darauf, dass die

Entwicklungsländer einen leichteren Zugang zu einem Fonds erhalten, mit dem sie sich an den Klimawandel anpassen. Der Fonds besteht bereits. Das Geld konnte aber bisher noch nicht abgerufen werden.

Eine Aufstockung des Fonds scheiterte einmal mehr am Streit über neue Finanztöpfe.

 

"PAVE Projects" hat in den letzten 18 Jahren sämtliche Lösungen für die Beschaffung dieser dringend erforderlichen Klima Milliarden ausgearbeitet. Es stehen 21 fertige und perfekte Geld–Beschaffungs-Lösungen zur Auswahl. 

   

 Der harte Kern unseres Teams hat sich während der letzten 18 Jahren sehr stark mit dem Klimawandel und deren horrenden weltweiten Folgen auseinander gesetzt.

Wir können keine neuen Hybridfahrzeuge oder Sonnenkraftwerke bauen, wir erfinden auch keine neuen Atomreaktoren!

 

Wir setzen uns mit dem großen Problem Nummer 1 auseinander!

 

>>>Umwelt-Problem Nr. 1<<< 

Wer soll die zwingenden und dringendsten Sofortmaßnahmen bezahlen?

Unsere Aufgabe ist es sinnvolle Pläne und Möglichkeiten zu entwickeln, wie diese Menschheit die nötigen Milliardenbeträge aufbringen kann, um diese schreckliche Not, jeweils sofort nach einer Katastrophe zu lindern und natürlich auch zu finanzieren.

Unsere Forschungsarbeiten sind dem neuesten Stand 2016 angepasst und fertige Objekt-Pläne, (wie zum Beispiel der Klima-Cent) sind jederzeit einsehbar.

 

Wir hoffen, Sie verstehen, dass wir nicht unsere fertig gestellten Forschungsarbeiten hier auf dem für jeden zugänglichen Netz präsentieren wollen oder können, aber wir werden unser sinnvolle und durchaus realisierbaren Klima Hilfe - Pläne durchführen.

 Sämtliche Klima - Projekte sind für ernsthafte und seriöse Investoren, Hilfs-Organisatoren, Politiker und Banken jederzeit einsehbar!

 

1. wie kann die Menschheit die enormen Geldbeträge aufbringen?

2. was sind die allerwichtigsten Maßnahmen, die sofort getroffen werden müssen.

3. was brauchen alle Menschen im Notfall am dringendsten?

4. wie kann man "Soforthilfe" finanzieren und auch umsetzen?

5. welche Banken oder Politiker sind "jetzt" sofort für diese Projekte verfügbar?

6. welche Hilfsorganisationen koordinieren diese wichtige Klima–Aktion?

--------------------------------------------

Nur der Weg, kann das Ziel sein!

PAVE-Projects sammeln keine Spenden, wir haben auch nicht vor uns zu bereichern, oder Gewinn aus unserem Projekt zu schlagen und sind somit eine reine

"Non Profit Organisation"

 

Unser Team arbeitet mit vollstem Ehrgeiz ehrenamtlich für unsere nächste Generation.

 

Ihr Kontakt

Verzeihen Sie, die Uhr ist stehen geblieben, es ist bereits 

5 NACH 12!

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

..